Das bin ich: 

Ich sehe Dich und ich sehe auch das, was Du noch nicht siehst.


Ich liebe mein Leben! Und ich liebe Farben, z.B. Grün für Heilung und Wachstum, Blau für Frieden und Klarheit und Rot für Lebenskraft und Liebe.


Mein farbenfrohes Leben begann im März 1975 in Berlin.  


Seit der frühen Jugend bin ich mit Schminkpinseln unterwegs, immer startklar, jemanden zu verwandeln und zu begeistern. Und das immer mit einem klaren Blick für die Einzigartigkeit meiner Mitmenschen 

und einem offenen Ohr und weiten Herzen für sie.

Nach dem Abitur habe ich von 1994 bis 1997 einen kaufmännischen Beruf in der Tourismusbranche erlernt und nach 2 Jahren festgestellt, dass diese Arbeit nicht meinem Herzenswunsch entspricht.


Im Februar 2000 habe ich meine Tätigkeit als Beauty- und Vitalcoach mit der Firma Channoine begonnen. Seitdem habe ich mit viel Freude meine Kunden zu Fragen der Hautpflege, der Vitalstoffversorgung und des typgerechten Schminkens beraten.  Bereits dort sahen mich meine Kunden schon als ihre Lebensberaterin und vertrauten mir sehr viel Persönliches an.


2004 habe ich die erste Tochter und 2009 die zweite Tochter geboren.


2016/2017 habe ich meine Ausbildung zur professionellen Make-up Artistin abgeschlossen und seitdem die Gesichter vieler Menschen auf ganz wundervolle Art und Weise verwandelt.





Allmählich entdeckte ich verborgene Seiten und Begabungen in mir und machte mich auf die Suche, womit ich diese ins Leben bringen kann. Verstärkt wurde diese Suche durch den deutlich spürbaren Wunsch meiner Kundschaft, wesentlich mehr bei sich zu wandeln, als nur die äußere Schicht.


Und so landete ich in der Praxis für Energieheilkunde in Bernau und erlernte 2018/2019 das Handwerk der Energieheilkunde

Voller Freude und Dankbarkeit wendete ich danach das Traditionelle Handauflegen und weitere Energiearbeit an. Aus diesen Grundlagen ist mein eigenes Konzept der HerzTraum-Heilreise entstanden.


Im Herbst 2019 habe ich meine Ausbildung zur Psychologischen Beraterin  und im August 2020 eine Intensivschulung zur lösungsorientierten Prozessarbeit begonnen.
Der September 2020 führte mich zu Andrea Engel zum Seminar Tibetisch-energetische Rückenmassage.
Weitere Massageausbildungen sind in Planung.


In privaten und beruflichen Bereichen konnte ich durch einige Höhen und Tiefen ziemlich viel Lebenserfahrung und Erkenntnisse sammeln, die ich jetzt entspannt weitergeben kann. Nichtsdestotrotz hält auch meine eigene Verwandlung noch an, so dass mir viele Begleiterscheinungen des Wandlungsweges sehr vertraut sind und ich dadurch mit viel Geduld, Mitgefühl und Liebe auf diesem Weg zur Seite stehen kann.

Fotos: Tim Noack, 2020